Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

TippMeinung zu Bevölkerung, Erde und Klima

7
0
www.esthersonjaschmid.ch ein kluge Frau mit einer klaren Meinung zu Bevölkerung, Erde und Klima.
Weitere Themen finden zu
Bevölkerung

5 Antworten

Anzeige

+ Liliput Kontaktanzeigen - Familien & Single Kontaktbörse +

+ Liliput Kontaktanzeigen - Familien & Single Kontaktbörse +

Kontaktbörse für Familien und Singles
+ Kinderlose Singles
+ Alleinerziehende Singles
+ Mamis kennenlernen
+ KollegenInnen/Freunde
+ Freizeit-/SportpartnerIn
+ Ausflug/Wanderfreunde
+ Kontakt zu Landsleuten

www.Liliput.ch/Kontaktanzeigen - die Kontaktbörse

6
Klima, CO2 etc. hängen mit der masslosen Vermehrung bzw. der Verhütungsgegner zusammen. Der Anti Pillen Papst Paul VI wurde heilig gesprochen. Indirekt verantwortlich für Hungerkrisen, Bevölkerungsexplosionen.

4 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

6
Licht, wer hat die Pille verhindert (vor allem in Afrika, Phillipinen, Irland)?Weltweite Geburtenzahl bei 2,1. Afrika südlich Sahara 6 (Angaben UNPFA). Die letzten 3 Vorgänger inkl. diverser Kardinäle vor Franzikus waren in Sachen humaner Verhütung eine Katastrophe.
3
... ist schon mega praktisch die katholische Kirche für alles Elend in der Welt verantwortlich zu machen... einfach nur peinlich!
7
Es gab schon vor unserer Zeit Klimawandel... Damals verursachte diesen die Natur selbst zum Beispiel mit Vulkanausbrüchen!
0
Schuld sind alle!! Und mit der Frage wer schuld ist geht die Energie in die falsche Richtung---
2
Sterilisation beim Mann.

5 Kommentare Sortierung: Neuste Bewertung Chronologisch

4
Norbert, immerhin ein guter Anfang. Ich hätte auch lieber 22% weltweit wie in Canada.
3
Alles fängt klein an....
5
Klm, z.b. Marie Stopes org unterstützen. O.K. meine 1000 sfr. pro Jahr sind nicht viel. P.S. Sie erhalten auch von der Gates Foundation Geld.
1
Was willst du machen, als Kleiner?
10
Afrika; 0,2 % der Männer. Europa 10%, Canada 22%. Viel zu wenig um das Klima / Völkerwanderung zu ändern.
5
Zu viele Menschen! Milliardär Hansjörg Wyss ist eine grosszügige Person. Manchmal aber sieht der Mäzen und Unternehmer trotz aller philanthropischer Aktionen schwarz. Das Problem der Bevölkerungswachstum könne die Schweiz nicht alleine lösen, sagte er kürzlich in Interviews. Damit ist er nicht allein. Auch Antinatalisten, die es als moralische Pflicht sehen, auf Kinder zu verzichten, warnen vor zu viel Nachwuchs weltweit.

1 Kommentar

5
Für mich ist kein Kind KEIN Verzicht sondern ein weiterer Schritt meiner Freiheiten. Bin nicht verheiratet habe aber drei sehr enge Freunde. Verzichte daher auf nichts, geniesse meine Freiheiten.
4
Afrika Männer zur definitiver Verhütung anspornen (Geschenke).

1 Kommentar

3
Afrika Nr. 1, Asien Nr. 2 aber auch in Europa z.B. Rumänien, Bulgarien vor allem Teenys. Rumänien Nr. 1 bei Teeny Schwangerschaft / eine Katastrophe, dies bei einem EU Land. Verhütung wo?
1
Was reden die Politik, Kirchen, Klimabewegten etc über den Klimawandel und die Menschheit vermehrt sich wie die Kanikel?

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info