Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

NewsGeimpft, getestet, genesen | die «drei G» Gesellschaft!

0

Die «drei G» Gesellschaft - irgendwie komisch, oder?
Geimpft, getestet, genesen | eine «kranke» Gesellschaft?

Fundort / Quelle: t.me/rppinstitut/2013

Die neue Einteilung
Getestet, geimpft, genesen – und gesunde Menschen als Gefahr
www.dieostschweiz.ch/getestet-geimpft-genesen-und-gesunde-menschen-als-gefahr

«Die Ostschweiz» | dieostschweiz.ch
Wer in Zukunft am gesellschaftlichen Leben teilnehmen oder einfach seine Grundrechte wahrnehmen möchte, muss zu den «3G» gehören. Nur Getestete, Geimpfte oder Genesene sind akzeptabel. Gesunde werden heute als potenzielle Gefahr betrachtet. Und gesund zu sein, ist bedeutungslos.

SRF Schweizer Radio und Fernsehen
Geimpft, getestet, genesen
Ständerat will Grundrechte der «drei G» absichern
www.srf.ch/news/schweiz/geimpft-getestet-genesen-staenderat-will-grundrechte-der-drei-g-absichern

Wo sind die «Gesunden»? Dank «3G-Regel» bleibt es spannend...

Weitere Themen finden zu
Gesundheit

29 Antworten

Anzeige

+ Liliput Kinderbetreuung - Babysitter, Tagesmütter, Spielgruppen, KiTa +

Kinderbetreuung in der Schweiz finden
+ Babysitter/Babysitting
+ Spielgruppe/Waldspielgruppe
+ Tagesmutter/Tagesfamilie
+ Kinderkrippen/Kindertagesstätten (KiTa)
+ Mittagstisch/Betreuung
+ Tagesschule/Kindergarten
+ Chinderhüeti/Kinderhort

www.Liliput.ch/Kinderbetreuung-in-der-Schweiz

Offenbar ist selbst bei den Mainstream Medien ein gewisses Unbehagen über den ganzen «Impfwahn» herauszuhören?! Denn erstaunlicherweise ist auf dem YouTube Kanal der deutschen «Bild» Zeitung (www.bild.de) folgendes Video zu sehen:

„Impfpflicht durch die Hintertür, die längst da ist, muss fallen“ | Nena Schink in Viertel nach Acht
ZITAT: «Das nimmt langsam eine Form an, die wahnsinnig ist.»
https://www.youtube.com/watch?v=thNUw8kbWro

Ja, es wäre wünschenswert, wenn auch Blick.ch (Pendant zu Bild.de) die aktuelle «G-Regel-Entwicklung» etwas kritischer hinterfragen würde...

Denn nicht nur die Impfpflicht (Zwangsimpfung), sondern auch die Totalüberwachung (elektronische Massen-Überwachung) kommt durch die Hintertür, sollte das verschärfte «Covid-19-Gesetz» vom Schweizervolk angenommen werden!

Natürlich alles ganz edel im Namen des «Gesundheitsschutzes»! Denn das verschärfte Covid-Gesetz (Abstimmung, 28. November 2021) führt auf direktem Weg in den «Überwachungsstaat»! Darum NEIN zum verschärften «Covid-19-Gesetz»!

«Gefährliche Covid-Verschärfung NEIN»
https://covidgesetz-nein.ch

Schweiz | Eidgenössisches Departement des Innern EDI
Abstimmung vom 28. November 2021: Änderung Covid-19-Gesetz
www.edi.admin.ch/edi/abstimmungen/covid-19-gesetz.html

0
Querulanten und Schellen-Ursli sind in Bern demonstrieren und ich in Basel an der Herbstmesse.

1 Kommentar

@Geimpfter
ja natürlich sind alles «Querulanten und Schellen-Ursli» die nicht geimpft sind...

(Noch) ist es aber so, dass eigentlich jedem das Recht zusteht (gemäss Nürnberger Kodex), unbeeinflusst durch Gewalt, Betrug, List, Druck, Vortäuschung oder irgendeine andere Form der Überredung oder des Zwanges selber zu entscheiden!

Die zehn Punkte des Nürnberger Kodex 1947
https://de.wikipedia.org/wiki/Nürnberger_Kodex

ZITAT Punkt 1
«Die freiwillige Zustimmung der Versuchsperson ist unbedingt erforderlich. Das heißt, dass die betreffende Person im juristischen Sinne fähig sein muss, ihre Einwilligung zu geben; dass sie in der Lage sein muss, unbeeinflusst durch Gewalt, Betrug, List, Druck, Vortäuschung oder irgendeine andere Form der Überredung oder des Zwanges, von ihrem Urteilsvermögen Gebrauch zu machen; dass sie das betreffende Gebiet in seinen Einzelheiten hinreichend kennen und verstehen muss, um eine verständige und informierte Entscheidung treffen zu können. ...»

Die zehn Punkte des Nürnberger Kodex 1947
https://de.wikipedia.org/wiki/Nürnberger_Kodex

Nürnberger Kodex 1947

Anscheinend werden seit dem «Corona Wahnsinn» solch edle medizinethische Grundsätze ausser Kraft gesetzt?!
Denn es lebe hoch die (Bratwurst) «Impfung»:-)

Die «1G-Marschrichtung» ist klar... wie bereits exakt vor 5 Monaten geschrieben (siehe unser Posting vom 10.06.2021)

Christian Drosten: «2G reicht nicht»
www.welt.de/wissenschaft/article234949526/Christian-Drosten-2G-reicht-nicht.html

WELT - Dienstag, 9. November 2021
Das Idealziel müsse „eine dreifach komplett durchgeimpfte Bevölkerung“ sein, sagt Christian Drosten. Da man davon aber weit entfernt sei, brauche es Verhaltensänderungen der Bevölkerung. 3G und 2G würden nicht ausreichen....

Impfen bis zum Abwinken...

Die (inszenierte?!) Angst & Panik Propaganda diente offenbar nur dem Zweck, dass sich möglichst schnell alle Menschen in die «rettende Nadel» stürzen?! Denn mittlerweile können selbst die Mainstream Medien den «wahren Sachverhalt» nicht mehr unter dem Deckel halten?!

Omikron-Entdeckerin Angelique Coetzee
«Mir wurde gesagt, ich solle öffentlich nicht erklären, dass es eine milde Erkrankung sei. Ich wurde gebeten, von derartigen Äußerungen Abstand zu nehmen und zu sagen, es sei eine ernste Erkrankung. Das habe ich abgelehnt.»

Omikron-Entdeckerin „Man wird mich nicht zum Schweigen bringen“
www.welt.de/politik/ausland/plus236780035/Omikron-Entdeckerin-Coetzee-Man-wird-mich-nicht-zum-Schweigen-bringen.html

Stattdessen ist zu befürchten, dass eine «Nebenwirkungspandemie» auf die Menschheit zukommt. Leider werden auch diese Fakten mehrheitlich verschwiegen!

ZEUGEN DER WAHRHEIT:
Was in Spitälern, Heimen und Ordinationen wirklich passiert

www.auf1.tv/aufrecht-auf1/zeugen-der-wahrheit-was-in-spitaelern-heimen-und-ordinationen-wirklich-passiert

AUF1 TV | Prof. Stephan Becker | Video ab 1:03:08h
«... Aus medizinischer Sicht haben wir eine Nebenwirkungspandemie die kommt, wenn man so weitermacht. ...»

Mögen u.a. auch folgende Links noch etliche zum Nachdenken anregen!

PLÖTZLICH UND UNERWARTET
https://ploetzlich-und-unerwartet.net

Website ploetzlich-und-unerwartet.net
«Sportler, Trainer und Zuschauer von Sportereignissen, die seit 01.01.2021 plötzlich und unerwartet gesundheitlich Probleme bekamen oder verstarben.»

Weggespritzt | Corona Impfungen und ihre Nebenwirkungen
https://weggespritzt.to

Plötzlich & Unerwartet bei Facebook
www.facebook.com/ploetzlichundunerwartet/

Twitter Hashtag #plötzlichundunerwartet
https://twitter.com/hashtag/plötzlichundunerwartet

Impfopfer sind nicht vergessen
https://t.me/ploetzlich_und_unerwartet

Am besten ab in die Mülltonne mit den überzähligen Impfdosen. Denn da kann dieser mRNA-Impfstoff hoffentlich am wenigsten Nebenwirkungen und Schäden anrichten?!

Der Bund bleibt auf 34 Millionen Impfdosen sitzen – was wird daraus?
www.aargauerzeitung.ch/schweiz/ende-der-pandemie-bund-bleibt-noch-auf-34-millionen-impfdosen-sitzen

Aargauer Zeitung | AZ | 17.02.2022
«Bestellt und nicht abgeholt: Haufenweise Corona-Impfstoff ist übrig geblieben für dieses Jahr. Der Bundesrat prüft derzeit, was damit geschehen soll.»

Einfach mal auf sich wirken lassen und nicht verdrängencool

Impf-Nebenwirkungen COVID-19
Fundort / Quelle: t.me/rppinstitut/3965

Damit die tragischen «Impf-Nebenwirkungen» wegen des Ukraine-Konflikts nicht ganz in Vergessenheit geraten, nachfolgend ein «Video-Zeitdokument».

Impfkomplikationen: Mehr schwere Nebenwirkungen als gedacht? | Umschau | MDR
https://www.youtube.com/watch?v=4TN6qRf7S2U

MDR Mitteldeutscher Rundfunk | Video Beschreibung
Die Umschau hat einige Menschen getroffen, die nach der Impfung gesundheitliche Probleme bekamen. Viele berichten ähnliches: Ihre Beschwerden wurden von den Ärzten kaum ernstgenommen und nicht mit der Impfung in Verbindung gebracht. Laut Paul-Ehrlich-Institut haben 0,02 Prozent der Corona-Geimpften schwere Impfschäden, wie eine Herzmuskelentzündung erlitten. Im Vergleich: Erhebungen in anderen Staaten zeigen, dass ca. ein Prozent von Nebenwirkungen betroffen sind. Gibt es Unterschiede zwischen den Ländern, oder hat Deutschland ein Erfassungsproblem?
MDR Umschau in der ARD Mediathek: www.mdr.de/s/umschauardmediathek
MDR Umschau im Web: www.mdr.de/umschau
MDR bei YouTube: www.youtube.com/c/mdr

Offenbar sind es eben nicht die beschönigenden 0.02% sondern satte 0.8%. Somit 40x mehr Nebenwirkungen! Also auf 100 Personen fast 1 Person die an beträchtlichen Impfnebenwirkungen zu leiden hat(te)! Was für ein Desaster!

Impfnebenwirkungen

Wie war das noch, als vor über einem Jahr eine beispiellose «Impf-Propaganda» anlief? Wurden damals nicht die meisten Impfkritiker die vor unabsehbaren Folgen warnten, gnadenlos «gecancelt» und niedergemacht! Auch dieses Lilipedia Forum wurde u.a. wegen angeblich impfkritischen Beiträgen verunglimpft...

Impfen JA / NEIN - die grösste Impfaktion der Schweiz beginnt!
https://www.lilipedia.com/news/impfen-ja-nein

0
Leider haben wir dieses Problem!

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info