Liliput Familienwelt

Forum Thema Typen

Neues Thema - anonym und ohne Registrierung

NewsAffenpocken Pandemie - Affenpockenvirus wie gefährlich?

0

Mittlerweile könnte man den Eindruck gewinnen, dass die Menschheit ohne «Pandemie-Abo» nicht auskommt?! Denn noch bevor die Corona Seuche definitiv vorbei ist, wird bereits die nächste «Sau» durchs Dorf / um den Globus getrieben. Denn seit Mitte Mai 2022 breiten sich die Affenpocken in Europa aus. Auch in der Schweiz wird die erste Affenpockenvirus Infektion vermeldet. Bis Samstag 21. Mai 2022 zählte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) insgesamt über 90 bestätigte Affenpocken-Fälle und rund 30 Verdachtsfälle.

Fälle von Affenpocken in der Europäischen Region der WHO gemeldet
WHO 20.05.2022
www.euro.who.int/de/health-emergencies/news/2022/05/monkeypox-cases-reported-in-the-who-european-region

Affenpocken in der Schweiz – die drängendsten Fragen
SRF Tagesschau vom 22.05.2022
www.srf.ch/news/schweiz/seltene-krankheit-affenpocken-in-der-schweiz-die-draengendsten-fragen

Wie die nächste Sau durchs Dorf getrieben wird | 22. Mai 2022
https://dans-ai.ch/2022/05/22/wie-die-naechste-sau-durchs-dorf-getrieben-wird/

Weitere Themen finden zu
Virus

2 Antworten

Anzeige

+ Liliput Kinderbetreuung - Babysitter, Tagesmütter, Spielgruppen, KiTa +

Kinderbetreuung in der Schweiz finden
+ Babysitter/Babysitting
+ Spielgruppe/Waldspielgruppe
+ Tagesmutter/Tagesfamilie
+ Kinderkrippen/Kindertagesstätten (KiTa)
+ Mittagstisch/Betreuung
+ Tagesschule/Kindergarten
+ Chinderhüeti/Kinderhort

www.Liliput.ch/Kinderbetreuung-in-der-Schweiz

0

ich hoffen nur, dass dieser Affenpocken Ausbruch nicht weiter aufgebauscht wird. Die Pharmaindustrie wird dank Medien-Unterstützung alles daran setzen, wieder ihre Impfstoffe zu verklickern - genau wie bei Corona! Immer dasselbe Szenario: Erst ein "Problem" heraufbeschwören und dann mit der "Lösung" das grosse Geschäft machen. Staune immer wieder, wie schnell sich die Leute für blöd verkaufen lassen. Dabei könnte man alles offiziell nachlesen:
So wurde die Affenpocken Pandemie geplant
https://tkp.at/2022/05/22/so-wurde-die-affenpocken-pandemie-geplant/

ich zitiere: «Das Planungsdokument (gesichert hier) von NTI nennt als Startdatum den 15. Mai 2022, was auch punktgenau eingehalten wurde. Anfang dieser Woche erschienen tatsächlich die ersten Berichte über Infektionen mit Affenpocken, eine neuartiges Pockenvirus, ähnlich dem neuartigen Coronavirus Anfang 2020.»

Langsam sollte es der/die "Hinterletze" merken, wie der Hase läuft.

2
Reine Panikmacherei!

1 Kommentar

0
sehe ich genau so und letztlich geht's wieder nur ums IMPFEN. Es ist zum Heulen, wie die Menschen wieder für dumm gehalten werden!

Antwort erstellen

Hinweis

Browser Cookies müssen aktiviert sein, um ein neuer Eintrag zu erstellen.
Info
Info
Forumregeln Gehe respektvoll mit anderen Beteiligten um.
Datenschutz Keine persönlichen Daten wie Name, Telefon, E-Mail, etc.
Tipp Bei Registrierung ist Kontakt via Persönliche Nachricht möglich!
 Info